Samstag, 15. Juli 2017

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 15. Juli 2017


Hallo Ihr Lieben!
Heute gibt es wieder eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins - diesmal mit einer See Through Card. Bei dieser Kartenform ist der Hauptteil der Karte aus Transparentpapier oder auch Klarsichtfolie. Ich habe mich für Transparentpapier entschieden - aber den Effekt auf einem Foto festzuhalten ist leider nicht einfach.

Hello everyone!
Today there's a new issue of Stempeleinmaleins - and we are sharing a See Through Card today. With this card the main part of it is either made from vellum or transparency. I went with vellum but getting the effect show up on a picture is really tough.

Ich habe auf das Vellum kleine Wolken mit Distress Ink Weathered Wood gewischt und sie dann mit klarem Embossingpulver überzogen. So glänzen sie schön. 
Weil ich noch etwas Platz für Text brauchte, habe ich oben ein kleines Banner mit dem Wort "viel" angebracht, bei dem ich den i-Punkt durch ein Herz ersetzt habe.

I used a stencil and Distress Ink Weathered Wood to do the clouds on the vellum and then I've added a layer of clear embossing powder on top of that.
Since I needed some room for part of the saying I've added a little banner with it to the top of the card.


Und hier ist mein Motiv - die süße Maus mit Kleeblatt von Lili of the Valley. Wieder mal "ohne Linien" gestempelt/coloriert. Aber so bekommen die Motive einen so viel softeren Look. 
Unten neben dem Motiv habe ich noch ein ausgestanztes Wort "Glück" angebracht. Das ist, wie auch das Wort "viel", von Creative-Depot. Glück steht normalerweise in einem Kreis mit süßen Sternen darum, aber hier passte nur das Wort und ich habe es aus dem Kreis ausgeschnitten.

And this is the image I used - this cute mouse by Lili of the Valley. Again stamped/colored with "no lines". With this technique the images just look so much softer.
Beside the image I've added a die cut word "luck" - together with the stamped word on top of the card it reads "good luck".


Keine Kommentare: