Dienstag, 23. Januar 2018

Und noch eine Karte für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich eine weitere Karte, die ich vor zwei Tagen auf dem Blog von Vildastamps gepostet habe. Und auch diese ist dem Thema Liebe gewidmet.

Hello everyone!
Today I am sharing another card I've been posting two days ago over at the Vildastamps Blog. And also this one is love themed.

Ich habe die Karte angefangen und wollte eine einfache, klare Karte zum Thema Liebe machen. Naja, aber wie es manchmal so ist, hat sich das ganze verselbständigt. Irgendwie fehlte was und so kam immer mehr dazu. So 100 % zufrieden bin ich immer noch nicht, aber irgendwann muss man aufhören. 
Die Kartenbasis ist aus weißem Cardstock, darauf kam eine Lage dunkelroter Cardstock. Quer über die Karte ist breite Spitze gelegt, darauf kam ein kleineres Stück Designpapier in hellblau mit Herzendruck. Darauf habe ich dann die verschiedenen Stempel angeordnet.

I started this card with the goal to make a clean and simple love themed card. But well, how things go sometimes, it all went out of hand. I felt like something was missing and so added more and more. I still am not entirely happy with it, but you have to stop somewhere.
I used a white cardbase and put some dark red cardstock on top of it. Across the card I've put some wide lace and a piece of light blue designer's paper with a hearts print. On top of that I arranged the different stamped images I wanted to use.


Hier habe ich das größere der Posters im Hintergrund benutzt, darauf das Herz  mit dem "für immer und ewig" Text aus dem German Lyrics Stempelset, weiß embossed auf roten Cardstock" und auch einen 100 % Liebe Barcode, den ich bannerförmig zugeschnitten habe.
Die größte der Glass Bottles ist mit hellgrauer Tinte gestempelt und mit Copics coloriert. Dann habe ich einen kleinen Herz-Stempel benutzt, um die Flasche zu füllen.
Hinter all diese aufeinandergesetzten Motive habe ich noch ein paar Blumen aus dem Fantasy 2 Stempelset gesetzt. Es war ein wenig frickelig, die per Hand auszuschneiden, aber manchmal muss man eben tun, was getan werden muss.
Hinter bzw. zwischen all die Motive habe ich noch Cheesecloth und eine schmalere Spitze eingearbeitet.

Here I used the larger of the Posters in the background, added the heart with the "ever and always" text from the German Lyrics stamp set heat embossed onto red cardstock on top of it and also stamped a 100 %  love barcode and cut it in a banner shape. 
The largest of the Glass Bottles was stamped with light grey cardstock, colored in with Copics and then I used a small heart stamp to fill the bottle.
Behind all the images I've put some flowers from the Fantasy 2 stamp set. It was a bit fussy to cut them out, but sometimes you  have to do what has to be done. 
I also added a doily, some lace and cheesecloth.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=19886859 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4137150 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4027104 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=114651508

Montag, 22. Januar 2018

Eine Valentinskarte für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Ich bin wieder an der Reihe, auf dem Blog von Vildastamps zu posten. Und da der Valentinstag näher rückt, habe ich eine Karte zum Thema Liebe gemacht.

Hello everyone!
It's my turn again to post over at the Vildastamps Blog. And since Valentine's will be here before we know it I made a love themed card.

Ich habe als Basis ein Herz mit Spitzenrand gewählt und darauf eines aus weißem Cardstock geklebt. Den habe ich mit Distress Ink Weathered Wood ein wenig eingefärbt und dann den Letter Context Stempel nur auf die linke Seite aufgestempelt. Dazu kamen ein paar Tintenkleckse, für die ich Stempel aus dem Set Splats Kit verwendet habe. 

As the base I went with a heart with a lacy edge and put a regular one cut from white cardstock on top of it. This white cardstock was inked in with Distress Ink Weathered Wood a bit and then I stamped the Letter Context stamp on the left side. I also added a few ink splats from the Splats Kit.


Hauptelement ist einer der Texte aus dem German Lyrics Stempelset. Auch hier habe ich den weißen Cardstock teilweise eingefärbt und ein kleines Herz mit aufgeklebt, da mir der Text sonst zu leer aussah. Hinter den Text habe ich zuerst einen Schnörkel und dann einen Rahmen mit schnörkeligen Kanten geklebt. Damit der sich besser vom roten Herz im Hintergrund absetzt, habe ich ein wenig weißes Gesso aufgetragen.

Main element is this saying from the German Lyrics set. It says about how all flowers wither but the one that's called forget-me-not. Again I've inked up the white cardstock a bit and added a small die cut heart, it looked boring with just the text on a white panel. Behind this panel I added a die cut flourish and a frame with flourish edges. To make this pop out a bit from the red heart in the background I've added some white Gesso here.


Auf der linken Seite habe ich ein kleines Vogelhaus und dahinter einen Schmetterling aufgeklebt. Auch Spitze, Cheesecloth und ein paar Blumen haben hier Platz gefunden. Ich hatte keine Tulpeblüten und keine Nelken, aber zumindest die Rosen und Vergissmeinnicht habe ich hier aufgegriffen. 

On the left side I've added a die cut birdhouse and a butterfly underneath. There's also some lace, cheesecloth and a few flowers. I didn't have the tulips or carnations that are meant in the lyric but at least I've added the roses and forget-me-nots.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=12073551 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4086554 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=19886859

Sonntag, 21. Januar 2018

Eine Winterkarte für Noor!Design UK


Hallo Ihr Lieben!
Ich wäre ja schon bereit für den Frühling - Sonne, Wärme und blühende Blumen.... Aber das dauert wohl noch ein wenig. Darum zeige ich auch heute noch eine Winterkarte auf dem Noor!Design UK Blog

Hello everyone!
I'd be ready for spring by now - sun, warmth and blooming flowers... But I know we're still in the middle of winter. And so I made another winter's card that I am sharing over at the Noor!Design UK Blog today.

Ich habe mich diesmal für eine runde Karte entschieden - eventuell mache ich auch noch einen Lollipop draus. Im Hintergrund ist ein großes Doily, darauf habe ich vorsichtshalber mal eine Rosette aus weißem Cardstock gesetzt... Und dann kamen viele Lagen verschiedener Papiere in hellem Türkis und Weiß. Wenn schon Winter, dann total. Darum habe ich nur ganz helle Farben gewählt.
Glaubt es oder nicht, bei dieser Karte bin ich ohne Cheesecloth ausgekommen! Aber ein wenig Spitze habe ich zwischen die Lagen gepackt.

I made a round card this time - I might also turn it into a lollipop flower. And since I hadn't decided that I started with a big doily in the background and put a paper rosette from white cardstock on top of it. And then I added a bunch of layers using light turquoise and white. Since I am doing winter I wanted to do it thouroughly and only picked light colors.
Believe it or not, this time I didn't use any cheesecloth! But I've put some lace between the papers.


Ich persönlich finde ja, dass sich viele Motive von Magnolia wiederholen. Aber die süße Frozen Tilda musste ich haben! Sie ist wie immer mit Copics coloriert. 
Im Hintergrund habe ich die Pine Trees von Joycrafts benutzt und noch ein paar Blumen darunter gesetzt.

Personally I think many of the images Magnolia comes out with recently are just re-doing their own images with the newer style. But this Frozen Tilda was a must have for me. Again she was colored in with Copics.
In the background I used the Pine Trees by Joycrafts and added a few flowers here.


Auf der rechten Seite der Karte habe ich unten zuerst eine der Landscapes aufgeklebt und darüber dann Blumen und einen Stern aus Birkenrinde geklebt. Damit der zu den Farben der Karte passt, habe ich ihn mit weißem Gesso "beschmiert".

On the right side of the card I added one of the landscape dies first and then put some flowers and a star from birch bark on top. To make the star match the colors of my card I've covered it with white Gesso.


Nun ja, und oben wollte ich auch noch etwas Deko haben. Hier habe ich die neue Invitation Die verwendet und durch die Schlitze hinten türkisfarbene Kordel gezogen, mit der ich die "Einladung" dann zugebunden habe. Hier habe ich dann auch noch den herzförmigen Tag zum Aufklappen mit festgebunden. Darunter kamen die Handschuhe aus einem der früheren DooHickey Club Kits.

Well, and of course I also wanted to add some decorations to the top of the card. So I used the new invitation die by Magnolia here. Through the slits in the back I've put some turquoise wax cord which I used to keep the "invitation" closed. And I also tied the heart-shaped tag - the one that can be opened - to it. Behind I've added the die cut mittens from one of the older DooHickey Club kits.


https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_5173607-Wax-Cord.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6220675-Studio-Light-Winter-Feelings-No60-Paper-Pad.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6220699-Studio-Light-Winter-Feelings-No59-Paper-Pad.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6083880-0697Winter-Wishes-Landscape-Edge-Die.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6030211-Lace-Irene.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6063906-Pixie-Blooms-WHITE.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6064633-Open-Roses-10mm-WHITE.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6064413-Open-Roses-15mm-WHITE.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_5709578-Wild-Orchid-Crafts-Miniature-Sweetheart-Blossom-PASTELS.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_5625913-Magnolia-RC17-Rose-and-Heart.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_5422595-Silver-Birch-Bark-Stars-Mix.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6248472-Magnolia-CP-Frozen-Tilda.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6286224-Magnolia-Doohickey-YI-Invitation.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6168589-0777Happy-Holidays-Pine-Tree-Dies.html

Samstag, 20. Januar 2018

Stempeleinmaleines - Ausgabe vom 20. Januar 2018


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeigen wir Euch beim Stempeleinmaleins, wie Ihr Eure Embossingfolder noch verwenden könnt - bzw. wie Ihr Stempel und Embossen verbinden könnt.

Hello everyone!
Over at Stempeleinmaleins we are showing you another way of how to use your embossing folders - or how you can combine stamping and embossing.

Da ja Valentinstag schon wieder näher rückt, habe ich eine Karte zum Thema Liebe gemacht. Dafür habe ich den Blütenregen-Folder von SU benutzt. Um den Folder einzufärben, habe ich Distress Ink Victorian Velvet und Aged Mahogany benutzt. Und für den Stempelabdruck - das wollte ich unbedingt auch gleich mit testen - habe ich einen Kussmund mit Candied Apple aufgestempelt. Eigentlich hätte ich gerne einen Text mit aufgebracht, aber da der Stempel ja quasi zweimal abgestempelt wird, wäre der Text spiegelverkehrt gewesen. 

Since Valentine's is coming closer I made a love themed card. I used an embossing folder by SU here and inked it up with Distress Ink Victorian Velvet and Aged Mahogany. I also wanted to use the stamping with the folder and used Candied Apple to stamp the lips. I really wanted to add a love text here but since the stamp gets stamped twice the text would have been mirrored.


Auch wenn die Karte von dem tollen Effekt, den der Folder mit der Tinte bewirkt, lebt, musste etwas Deko doch sein. Natürlich ohne all zu viel des Hintergrundes zu verdecken. Also habe ich die Schreibmaschine mit der Liebes-Botschaft aus dem Adventskalender von Magnolia benutzt. Die Schreibmaschine habe ich ein wenig mit weißer Tinte gewischt, darunter kam ein kleines Stück schwarze Spitze. Und drei schwarze Enamel Dots haben auch  noch Platz gefunden.

This cards gets it special look from the great effect ink and folder create, but I wanted some decorations. Of course without covering too much of the background. So I ued the typewriter with the love note die from Magnolia's Advent Calendar. I used some white ink on the typewriter and put a piece of black lace underneath. And to finish my card off I've added three black Enamel Dots.


Donnerstag, 18. Januar 2018

Zwei Gutscheine für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch auf dem Stamping-Fairies Blog zwei Gutscheine. Unsere Mädels hatten zu Nikolaus einen Tag Skifahren in Österreich bekommen. Und das musste ja irgendwie bekannt gemacht werden...
Da zu dem Zeitpunkt bei uns im kompletten Haus die Heizung ausgefallen war und das Basteln bei eisigen Temperaturen nicht wirklich Spaß macht, musste es schnell gehen. Und so habe ich eine Karte von Francine aus dem MFT-DT gecovert.

Hello everyone!
Today I am sharing these two cards over at the Stamping-Fairies Blog. Our girls got a skiing day in Austria for St. Nick's and I needed a voucher for it...
Since our heating was out for a week when I needed the cards we had icy temperatures in our house and so crafting wasn't fun and I needed to make those quickly. And that's why I've covered the design of a card Francine from the MFT DT made.


Ich habe hellblauen Carstock gewählt und passend zugeschnitten. Dann habe ich die Radiating Rays Schablone aufgelegt und zuerst mit Distress Oxide Broken China, darüber dann Faded Jeans gewischt, die Mitte hier nur ganz leicht einfärbend. Dann habe ich die Schablone weggenommen und mit "normalen" Distress Inks Chipped Sapphire die Ränder noch dunkler gemacht. Und da das helle blau ein wenig zu sehr überdeckt war, habe ich die Schablone nochmal aufgelegt und nochmal Distress Oxide Broken China aufgetragen. Mit einem weißen Gelmarker habe ich dann ein paar Schneeflocken aufgemalt.

I started with light blue cardstock and cut it the size I wanted the card to be. Then I used the Radiating Rays stencil and colored the cardstock in using Distress Oxide Broken China first and Faded Jeans next, only adding a hint of color to the lightest area. Then I took the stencil off and used the "regular" Distress Ink Chipped Sapphire to make the edges a bit darker. And since the Broken China was covered a bit too much I've put the stencil back in place and used this one again. With a white gelly marker I added a few snowflakes.


Um die Karten ein wenig unterschiedlich zu machen, habe ich die Bären aus dem Ski-Sons Greetings Stempelset jeweils in die Skikleidung meiner Mädels gesteckt - also einmal weiße Hose, schsarze Jacke und einmal rote Hose, weiße Jacke. Die Farben für Schals und Mützen habe ich dann passend dazu gewählt. Lustigerweise sind sie hier auf den Karten genau "verkehrt herum". Als Babys hatte bei persönlichen Dingen wie Schnuller, Zahnbürsten etc. immer Pia die blaue und Natascha die rote Variante. Und diese Farbverteilung ist hängengeblieben. Bei der Skikleidung hat aber Pia die rote Hose, so dass hier die blaue Variante an Natascha und die rote an Pia ging. War auch mal nett als Abwechslung.
Auf die Jacke habe ich noch ein kleines Herz "genäht".
Den Bär habe ich dann ausgeschnitten, jeweils mittig auf die Karte geklebt, darunter zwei der Stitched Snow Drifts gesetzt und unten ein ausgestanztes Gutschein aufgeklebt. 
Ganz zum Schluss habe ich meine Szene dann auf eine weiße Kartenbasis geklebt.

To make the cards a tad bit different I've dressed the bears from the Ski-Sons Greetings stamp set in the skiing clothes my girls wear - so it 's white trousers and black jacket for the one card and red trousers and white jacket for the other one. For the scarfs and hats I just went with colors that go with the clothing. Funny thing is that the colors are switched here. When the twins were little for personal things like pacifiers or tooth brushes we always got Pia a blue and Natascha a red one. But with the ski clothes Pia has the red trousers so she got the red card and Natascha the blue one. It was a change for once.
Onto the jacket I've "swen on" a little die cut heart.
I then fussy cut the bear, glued it in the middle of my card, put two of the Stitched Snow Drifts to the bottom of my card and added a die cut "voucher". 
At the end I've glued the scenes onto white card bases.


https://www.stamping-fairies.de/winter-weihnachten/-20271.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-14203.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/schablonen-stencils/mft-stencils/-18841.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-chipped-sapphiere.html https://www.stamping-fairies.de/-18915.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-oxide-pads/-19121.html

Mittwoch, 17. Januar 2018

Ein Knallbonbon für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder etwas auf dem Kulricke-Blog zeigen. Ich bin ja ein richtiger Faschingsmuffel und brauche keine fünfte Jahreszeit, um lustig zu sein. Aber da es neu ganz tolle Karnevalstempel von Kulricke gibt, habe auch ich mal etwas zu diesem Thema gebastelt - ein Knallbonbon.

Hello everyone!
It's my turn to post over at the Kulricke-Blog. People in some areas here in Germany really get crazy for Mardis Gras - I am not one of them. I don't need a special season to have fun. But there are new stamps for this theme - and since Kulricke is located in Cologne which is one of the craziest towns during this time - I decided to make a box for this theme.

Das Knallbonbon ist aus braun-weiß gestreiftem Designpapier in der bekannten Art und Weise gewerkelt. Für den Text habe ich meine "tolle" Handschrift ausgepackt, denn Textstempel habe ich bei bestem Willen keinen passenden in meinem Bestand gefunden.

I used brown and white striped designer's paper and made the box in the way you surely all know. I didn't have a matching text stamp so I used my "beautiful" handwriting to write a Mardis Gras greeting to put on the box.


Hier habe ich eine bessere Aufnahme von Felix dem Clown. Er ist ja schon süß! Und wie Ihr sehen könnt, ist selbst ein Clown bei mir nicht wirklich bunt.... ;)
Die dicke rote Nase habe ich mit Glossy Accents überzogen, damit sie schön glänzt.
Und weil Luftballons auch irgendwie zum Fasching gehören, hält Felix zwei davon in der Hand.

Here I have a close-up of Felix the Clown. Well, I have to admit, he is a cutie. And as you can see, even a clown is not really colorful when I craft.... ;)
The big red nose is covered with Glossy Accents to make it shine.
And since balloons go great with Mardis Gras Felix is holding two of them.


Rings um meine Knallbonbonbox habe ich eine perforierte Linie mit eingearbeitet, an der man das Bonbon aufreißen kann. Ihr könnt dafür entweder eine Stanze nehmen, die Perforation mit der Hand oder - wie ich - mit einem speziellen Tool dafür machen.
Und ich habe es für Euch schon mal geöffnet - herausgekommen sind natürlich Bonbons und Konfetti, genau so, wie es sich für Fasching gehört!

I've added a perforated line all around my box which can be used to tear it open. You can either use a die, do it by hand or - as I did - using a special tool for it.
I also opened it up for you - and of course candies and confetti fell out of it. That's what people throw out to people during the Mardi Gras marches.


https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p392_nesting-balloons.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p747_felix-klovn.html